Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Welt

Dicke Geldstrafe für Oliver Kahn

Gepostet in: Gesellschaft

c=images/news-pics/4955_1303389459.jpg align=left> Da Oliver Kahn seine Luxusartikel aus Dubei bei der Zollkontrolle nicht angegeben hat, wurde er jetzt zu einer Geldstrafe in höhe von 125.000 Euro verurteilt.

Der ehemalige Fußballtorwart hat im vergangenen Jahr bei seiner Rückkehr aus Dubei Ware im Wert von
6687,96 Euro bei sich gehabt.

Bei den Edelartikeln soll es sich um Poloshirts, T-Shirts, Pullover, Hemden, Hosen, Sakkos, eine Lederjacke und zwei Paar Manschettenknöpfe von Edelmarken wie Armani und Dolce & Gabbana gehandelt haben.

Am Flughafen wurde Oliver zu einer Nachkontrolle gebeten und dabei wurde festgestellt, dass hierbei eine Zollgebühr in höhe von 2119,04 Euro angefallen sind.

Somit hat Oliver versucht Steuerhinterziehung zu begehen, daher war es laut dem Gericht notwendig, eine solch hohe Geldstrafe zu verordnen. Das Hinterziehen der Steuern kam Oliver Kahn somit teuer zu stehen. Es hätte sich dann doch eher gelohnt direkt beim Zoll die Ware anzugeben.

Man kann allerdings davon ausgehen, dass Oliver in Zukunft seine Ware immer brav am Zoll angeben wird.

Bookmark and Share





geschrieben am 21.04.2011 von Mareike um 14:29 Uhr


Tags: Edelmarken Zollgebühr Geldstrafe Gericht Oliver Kahn Steuerhinterziehung Nachkontolle


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland ATZE_Olli
E-Mail: maybefamous@web.de Offline
hahaa
Geschrieben am 21.04.2011 - 23:48


CasiBonus
Facebook