Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • welt

Blutiges Ende für Osama bin Laden

Gepostet in: Politik/Wirtschaft

c=images/news-pics/5001_1304332883.jpg align=left> Der Terrorist Osama bin Laden (54) wurde heute in der 120.000-Einwohner-Stadt Abbottabad, 100 km nördlich der pakistanischen Hauptstadt Islamabad, in der Villa erschossen.

Die Villa, die von der Außenwelt total abgeschottet war, verfügte über keinerlei Telefonleitungen und Internetanschlüsse. Die Bewohner der Villa betraten fast nie die Straße, sondern verbrannten ihren Müll stets im Garten. Nur zwei Pakistaner, die mit sehr wenig Einkommen lebten, verließen das Anwesen regelmäßig.

Im Januar 2011 entdeckte der amerikanische Geheimdienst CIA das Gebäude in Abbottabad und begann mit der Überwachung. Schon Jahre zuvor sammelte die CIA alle Informationen über den Al-Qaida-Chef Osama bin Laden. Doch dieser Spur zu folgen war stets schwierig und ergab keinerlei neue Hinweise. Fest stand nur, dass er sich auf jeden Fall in Pakistan oder Afgahnistan aufhalten müsste.

Moderne Kommunikationsmittel fanden noch nie wirklich Einsatz bei bin Laden, er benutzte Kuriere und Boten, statt E-Mails oder Telefone. Mittlerweile war sich die CIA ziemlich sicher, dass bin Laden in dieser Villa hauste und lies seitdem nicht mehr locker. Am Freitag, den 29. April 2011 gab Obama schließlich den Angriff auf die Bin-Laden-Villa frei, nachdem genug Indizien dafür sprachen.

Um 1:30 Uhr in der Nacht des 1. Mais 2011 stürmten Spezialeinheiten der Navy Seals das Gebäude. Zudem umkreisten Kampfhubschrauber die Villa. Es kam zu einer heftigen Gegenwehr mit einem dreistündigen Feuergefecht. Dabei sollen neben Osama bin Laden mindestens drei weitere Männer, sowie seine jüngste Ehefrau und mehrere Kinder getötet worden.

Osama bin Laden wurde durch Schüsse in den Kopf getötet. Der Leichnam wurde anschließend sofort zur Obduktion freigegeben. Bei dem ganzen Gefecht sind weder US-Soldaten, noch pakistanische Zivilisten ums Leben gekommen.

So fand das Leben des Terrorchefs Osama bin Laden schließlich sein Ende. Nicht in einer armen Umgebung, womit man eher gerechnet hätte, sondern in einer Villa in einer pakistanischen Metrolpole.

Bookmark and Share




geschrieben am 02.05.2011 von Karo um 12:16 Uhr


Tags: Osama bin Laden Pakistan Afgahnistan Villa USA tot getötet Krieg Angriff CIA Navy Al-Qaida Terrorist


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland Jebac
E-Mail: adam_94@hotmail.de Offline
Stimmt Garnicht! Die USA lügt nur!
Geschrieben am 04.05.2011 - 17:19


Facebook