Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Klamm

Mann versteckte seine tote Frau wegen der Rente

Gepostet in: Gesellschaft

c=images/news-pics/5127_1306690786.jpg align=left> Ein Amerikaner hat zehn Jahre lang seine tote Frau in einer Gefriertruhe aufgehoben. Dies tat er wohl, um weiteres Geld seiner Frau zu erhalten.


Als der Mann sich letztes Jahr dann mit 86 Jahren selber das Leben nahm, wurde der Strom abgeschaltet. Erst jetzt durften Bekannte durch einen richterlichen Beschluss den Nachlass des verstorbenen Mannes sortieren und die Wohnung leeren. Dabei stoß eine Bekannte auf die stark verweste Leiche und es war ihr sofort klar, das dies nur die verstorbene Ehefrau sein kann.

Natürlich verständigte die Frau sofort die Polizei. Die Frau ist an einem natürlichen Tod gestorben. Lediglich packte der Mann seine Ehefrau in die Gefriertruhe, damit er weiterhin ihre Rente in Anspruch nehmen konnte. Das Verschwinden seiner Frau erklärte der Mann damit, dass sie in einem Altersheim ganz weit weggekommen sei. Seine Freunde glaubten ihm das und keiner fragte diesbezüglich mehr nach.

Bookmark and Share





geschrieben am 29.05.2011 von Mareike um 19:32 Uhr


Tags: Gefriertruhe Geld Frau aufgehoben Strom Tod Polizei Bekannte Amerikaner Altersheim



Facebook