Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Bild

Neue Abzocker-Masche

Gepostet in: Gesellschaft

c=images/news-pics/5239_1310742427.jpg align=left> Um Menschen abzuzocken, haben sich einige Betrüger eine neue Masche einfallen lassen. Sie verkleiden sich neuerdings als Gorilla Mickey Mouse, Tiger und Co. Und mischen sich dabei unter Touristen, die gerade in Berlin zu besuch sind.

Hauptsächlich stellen sie sich unter das Brandenburger Tor, da die meisten von ihnen ohne ein Foto erst gar nicht wieder fahren. Sie knöpfen ihren Opfern für ein gemeinsames Urlaubsfoto Geld ab und nötigen Passanten. Man nennt es auch die neuste Mache der Nerv-Bettler.

Bekannt sind uns ja die nervigen Autoscheibenputzer, doch da man schon vor ihnen gewarnt ist, haben sie sich natürlich etwas Neues einfallen lassen. Vorher waren es vereinzelte Studenten, die mit Urlaubern zusammen Fotos geschossen haben. Doch jetzt tummeln sehr viele Nerv-Bettler dort rum.

Verkleidet nehmen sie kleine Kinder in den Arm und wenn die Eltern dazu kommen um ein schönes Foto zu knipsen verlangen sie plötzlich fünf Euro. Schüler wollten nicht bezahlen und gingen weiter. Doch der Mann, der als Kuscheltier verkleidet war, verfolgte die Jugendlichen einfach.

Wenn man nicht bezahlen will, dann werden sie reichlich aggressiv. Vor allem schüchtern sie Kinder ein. Es ist eine nervige Angelegenheit, aber es ist auch sehr schwierig, ihnen das Handwerk zu legen.

Bookmark and Share





geschrieben am 15.07.2011 von Mareike um 16:59 Uhr


Tags: Betrüger Masche verkleiden Brandenburger Tor Foto Opfern Kinder einschüchtern fünf Euro Nerv-Bettler



CasiBonus
Facebook