Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Fan

Bekannter macht sich Sorgen um Kanye West

Gepostet in: Klatsch/Tratsch

Am 21.11.2016 wurde Kanye West in das Medical Center(Uda) aufgrund Erschöpfung eingeliefert . Seine Familie sowie seine Bekannten machen sich sehr große Sorgen um seinen Zustand. In dem Medical Center steht er ununterbrochen unter Beobachtung, damit er sich nicht noch selbst etwas antut. Zurzeit sieht es auch so aus, dass der Rapper noch einige Zeit dort bleiben muss, bis sich sein Zustand wieder verbessert.

Gegenüber dem People- Magazin sagte ein Bekannter von Kanye folgendes: "Kanye hat große Höhen und Tiefen, aber derzeit ist es echt ernst", zeigte sich der Insider besorgt. "Er ist total paranoid im Krankenhaus und zu seiner eigenen Sicherheit unter ständiger Beobachtung.

Kim Kardashian steht ihrem Mann stets zur Seite und hilft ihm, wo sie kann. Sie soll sogar ihren Mann füttern, wenn es ihm besonders schlecht geht. "Kim ist sehr besorgt", seufzte der Insider weiter. "Sie sagt, eine Diagnose stehe noch aus, benutzt aber Wörter wie Paranoia und erzählte, dass Kanye der Meinung sei, die Leute seien hinter ihm her ... Sie verbringt jeden Tag Stunden bei ihm.

Die Ärzte behandeln ihn mit verschiedenen Medikamenten und versuchen, die richtige Zusammensetzung herauszufinden. Kim ist der Meinung, dass sich seit seiner Einweisung noch nicht viel verändert habe, und seine Ärzte sind besorgt."


Im Augenblick bleibt nur zu hoffen, dass der Rapper wieder zurück ins Leben findet.

By David Shankbone (David Shankbone) [CC BY 3.0 (creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons







geschrieben am 29.11.2016 von Mareike um 20:06 Uhr


Tags: MedicalCenter Rapper Kim. Beobachtung



Facebook