Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • dw

Bond-Darsteller Roger Moore ist tot

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Eine seiner berühmtesten Rollen war die des Geheimagenten James Bond. Diesen verkörperte Roger Moore in sieben Filmen von 1973 bis 1985. Jetzt ist er leider im Alter von 89 Jahren verstorben.

Sein Traumjob war damals eigentlich Maler, doch der Militärdienst machte ihm die Ausübung des Berufes unmöglich. 1953 zog er dann anschließend in die USA und genau dort begann alles. Seine Filmkarriere machte aus ihm einen Weltstar.

Das erste Geld, welches er durch den ersten Bond-Film "Leben und sterben lassen" erhielt, ging auf einen Rolls Royce drauf. Seinen Leben war purer Luxus, doch ließ er es sich nicht nehmen an sozialen Projekten teilzunehmen.

Er wuchs, wie jedes normale Kind auf. Sein Vater war Polizist, seine Mutter Kassiererin, Geschwister hatte er keine. Aufgrund seines Übergewichtes wurde er in der Schule gehänselt.

Nach dem Zweiten Weltkrieg diente er als Soldat in Deutschland in der britischen Besatzungszone. Dort begann er, an Shows und Theaterstücken für die britische Armee mitzuwirken. Es gefiel ihm sehr, sodass er sich beschloß die Schauspielerei zum Beruf zu machen.

1973 tritt er dann anschließend als Nachfolger von Sean Connery an. Moore war der fünfte Bond-Darsteller.

"Im Angesicht des Todes" im Jahr 1985 ist seine letzte Rolle als 007. Weitere erfolgreiche Filme und Serien und auch ein Gastauftritt in der beliebten deutschen Krimiserie "Tatort" folgen.

Sein soziales Engagement bewahrte er stets. So wurde er, nachdem ihn seine Freundin Audrey Hepburn dazu überredet hatte, 1991 zum Sonderbotschafter des UN-Kinderhilfswerks Unicef ernannt.

2003 erhebt ihn Königin Elizabeth II. aufgrund seines Engagements in den Adelsstand, in Deutschland bekommt er sogar das Bundesverdienstkreuz verliehen. 2007 folgte dann der Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

In seinem Privatleben passierte viel. Er heiratete vier Mal, mit seiner dritten Frau hat er drei Kinder.

Am Dienstag, den 23. Mai 2017 hat seine Familie den Tod auf Twitter verkündet: "Mit schwerem Herzen müssen wir mitteilen, dass unser geliebter Vater, Sir Roger Moore, in der Schweiz nach einem kurzen, mutigen Kampf gegen den Krebs verstorben ist".

By Frantogian (Own work) [CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons




geschrieben am 24.05.2017 von Karo um 18:26 Uhr


Tags: Roger Moore James Bond 007 verstorben tot



Facebook