Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • promiflash

Copyright-Klage für Kanye West

Gepostet in: Kultur

Kanye West (34) hat eine Anklage, die sich auf eine halbe Millionen beläuft, erhalten. Es geht um ein Copyright. Er wird beschuldigt, dass er den Song "Girls, Girls, Girls", aus dem Jahr 2006, basierend auf einen anderen Song als Vorlage produziert und veröffentlicht hat.


Das Gesetz lässt ihm keine Ruhe und verfolgt ihn schon wieder. Gerade erst Anfang März musste Kanye West sich gemeinsam mit Jay-Z (42) über die Klage eines Soul-Sängers ärgern. Und nun schon der nächste Stress.

Robert Poindexter, Sänger der Band "The Persuaders", beschuldigt Kayne ohne seine Erlaubnis den Song "Trying Girls Out" als Basis für seinen eigenen Track verwendet zu haben.

„Das Mixtape habe ich online nur zufällig entdeckt. West hat willentlich das Copyright missbraucht, indem er Kopien des Songs verkauft und verteilt hat“, so der Musiker.

Ob die Klage nun berechtigt ist und Kayne zahlen muss, klärt sich in den nächsten Tagen, Wochen oder auch Monaten. Alle, die Kayne West, auch mal live performen sehen möchten, sollten auf jeden Fall am Dienstag, den 5. Juni 2012 sein Konzert in Frankfurt besuchen.

Bookmark and Share




geschrieben am 04.04.2012 von Karo um 21:18 Uhr


Tags: Kanye West Copyright Klage Basis Song Vorlage Gestetz The Persuaders Robert Poindexter



Facebook