Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Elixic

Britney Spears bekommt 15 Millionen für X-Factor

Gepostet in: Multimedia/Technik

Für 15 Millionen Dollar holt sich Simon Cowell Britney Spears in die X-Factor Jury. Zuvor ging das Gerücht um die Welt, dass sich die Sängerin für einen Job als Jurymitglied interessieren würde. Nun ist es amtlich.

Zuvor war allerdings noch im Gespräch, dass sie einen Job in Las Vegas annehmen würde. Nun entschied sie sich aber doch für X-Factor. In den USA steht X-Factor vor ähnlichen Problemen, wie es hierzulande der Fall ist. Augrund das The Voice of.. ins Leben gerufen wurde, droht die einst so populäre Castingshow auseinanderzubrechen.

Immerhin hat The Voices of sehr viel Erfolg und drückt X-Factor somit aus dem Rennen. In Deutschland wurde die Jury bereits komplett erneuert und vor allem wurde die Casting-Show völlig umstrukturiert, damit die Chance besteht, weiterhin ganz vorne zu sein. Simon Cowell macht es ähnlich und hofft auf die neue Jury, damit die Zuschauer wieder öfters einschalten werden.

Somit will Simon unbedingt das Britney Spears mit dabei ist und zahlt umgerechnet 11,47 Millionen Euro, damit sie daran teilnimmt. Es heißt sogar, dass der Verlobte von Britney Spears die Verhandlungen geführt hat.

Ob man allerdings in den USA X-Factor mit Britney Spears retten kann, sei erst einmal dahingestellt.


Bookmark and Share





geschrieben am 17.04.2012 von Mareike um 09:42 Uhr


Tags: Simon Cowell Britney Spears X-Factor Jury Casting-Show Zuschauer The Voices of erneuert umstrukturiert



Facebook