Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • promiflash

Das Ende für Carlos bei BTN

Gepostet in: Multimedia/Technik

Für viele Fans der TV-Serie "Berlin Tag & Nacht" wird diese Nachricht erschreckend sein. Darsteller und Super-Macho Carlos, gespielt von Jan Leyk (27), muss vom TV-Bildschirm verschwinden, denn er wurde vom Gericht verurteilt.




Carlos ist bei "Berlin Tag & Nacht" der Frauenschwarm schlechthin. Er kriegt jede um den Finger gewickelt und selten passiert dann mehr als nur ein Kuss. Seine Lovestorys werden nun allerdings ein Ende haben. Der TV-Sender RTL 2 hat ihm unverzüglich gekündigt, nachdem er nun eine Tat aus dem Jahr 2007 gestanden hat. Dabei handelt es sich um einen Einbruch in die Wohnung eines damaligen Freundes. Er hatte dessen Schlüssel nachgemacht und 8800 Euro gestohlen.

Am gestrigen Mittwoch stand er vorm Hamburger Landgericht und wirkte schon reifer als vor fünf Jahren. Letztendkich gestand er seine Schuld. Das Urteil von 2007 belief sich auf neun Monate Haft auf Bewährung, wogegen er damals jedoch in Berufung ging.

Zudem wurde er noch von einer jungen Frau angezeigt, die er bei einem Bar-Besuch geschubst und gewürgt haben soll.
Ein Sprecher des Senders RTL 2 teilte mit, dass Jan Leyk sich von jeglichen Straftaten distanziere. Somit wird Carlos bei BTN nicht mehr zu sehen sein.

Bookmark and Share




geschrieben am 12.07.2012 von Karo um 18:33 Uhr


Tags: Carlos Jan Leyk BTN Berlin Tag & Nacht RTL 2 TV Serie Gericht verurteilt Einbruch



CasiBonus
Facebook