Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • mtv

Walkers Beerdigung schon am Wochenende?

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Am 30. November verstarben Paul Walker und sein Freund Roger Rodas bei einem tragischen Autounfall. Sie kamen von einem Charity-Event in Kalifornien. Walkers Familie soll Berichten zufolge nun die Beerdigung im Forest Lawn Memorial Park in den Hollywood Hills organisiert haben.

Wie ein Inside verriet, seien die Planungen jedoch noch nicht abgeschlossen. Details der Beerdigung seien noch in Klärung. Tyrese Gibson, der gemeinsam mit Paul Walker in den "Fast & Furious"-Teilen zu sehen war, unterstützt die Familie bei den Vorbereitungen der Trauerfeier. Er soll sich mit Walkers Familie getroffen haben, um mit ihnen zu besprechen, wie man sich von Paul am besten verabschieden könnte.

Auf Facebook enthüllte Tyrese, dass er mit Bischof TD Jakes über Paul Walker gesprochen habe. Er sei online auf einen Satz gestoßen, den TD Jakes vor Kurzem bei einer Beerdigung gesagt hat: Ich weiß, es fühlt sich so an, als hätte der Tod gewonnen. Tyrese: "In Momenten wie diesen fühlt es sich so an - es fühlt sich so an, als hätte der Tod gewonnen. Aber die Bibel sagt, dass die Liebe stärker ist, als der Tod. Du siehst dich um und jeder, den du liebst und jeder, auf den du dich verlässt und dem du vertrauen kannst, gleitet dir einfach durch die Finger. Wagt es nicht zu denken, dass der Tod gewonnen hätte."

Wann und wo die Beerdigung tatsächlich stattfindet, wurde noch nicht offiziell bekannt gegeben.

Bookmark and Share




geschrieben am 12.12.2013 von Vanessa um 09:39 Uhr


Tags: Paul Walker Roger Rodas Autounfall Unfall Tod verstorben Beerdigung Tyrese Fast & Furious TD Jakes



Facebook