Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • spiegel

Schauspieler James Avery ist verstorben

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Das Jahr 2014 startet mit einer traurigen Meldung. Der US-amerikanische Schauspieler James Avery verstarb am Silvesterabend im Alter von 68 Jahren.

James Avery, der vor allem durch seine Rolle des “Uncle Phil“ in “Der Prinz von Bel-Air“ bekannt wurde, starb an den Folgen einer Operation am offenen Herzen.


In den 90er Jahren war die Serie “Der Prinz von Bel-Air“ eindeutig Kult gewesen. James Avery spielte dort den wohlhabenden Phillip Banks, den Onkel von Will Smith (45). Die Familienangehörigen, sowie Kollegen der Filmindustrie sind zutiefst erschüttert über den Tod von Avery. So schrieb Alfonso Ribeiro (42) , der in der Serie Carlton spielte: "Er war ein zweiter Vater für mich. Ich werde ihn sehr vermissen."

Aber nicht nur in Serien, auch im Bereich Filme, verfügte James Avery über sehr gute Referenzen. Im Film “The Blues Brothers“ hatte er seine erste große Rolle. Und wenn man nun zurückrechnet, erstreckte sich seine Schauspielkarriere über drei Jahrzehnte.

Die Welt nimmt Abschied von einem sensationellen Schauspieler. R.I.P. James Avery aka “Uncle Phil“!

Bookmark and Share




geschrieben am 02.01.2014 von Karo um 09:32 Uhr


Tags: James Avery Uncle Phil tot



Facebook