Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Spiegel

Die Top 10 der Daten-Desaster

Gepostet in:

c=images/news-pics/863_1197834460.jpg align=left> Einige von euch kennen es sicherlich: Man vergisst seinen MP3-Player in der Hosentasche und die liebe Mutter merkt es nicht und wäscht es mit. Um solche und ähnliche Unglücksfälle kümmert sich das Datenrettungsteam Kroll Ontrack. Die 10 schrägsten Missgeschicke wurden zusammengetragen und ihr dürft sie euch auf keinen Fall entgehen lassen.



Platz 10: Die Waschmaschine
Eine verzweifelte Frau hat einen USB-Stick in der Wäsche vergessen. Nach dem Abschluss eines Vollwaschgangs war er nicht mehr lesbar.

Platz 9: Der Apfelbrei
Einem Vater fiel ein USB-Stick, der sich in seiner Hemdtasche befand, beim Füttern seiner Tochter in den Apfelbrei.

Platz 8: Der Angler
Ein Angler holte während des Angelns sein Laptop hervor. Ihm dauerte es offenbar zu lange bis endlich ein Fisch anbeißt. Er stand auf, verlor das Gleichgewicht in seinem Boot und landete samt Laptop im Fluss.

Platz 7: Der Hochzeitsfotograf
Er hat aus Versehen die Fotoaufnahmen einer Hochzeit überschrieben. Und auch noch gerade die Aufnahmen zum Zeitpunkt der Eheschließung. Zwei Wochen bevor die Eheleute von ihren Flitterwochen zurückkamen bat er um Hilfe.

Platz 6: Der Wissenschaftler
Während der Arbeit im Büro verschüttete ein Wisschenschaftler versehentlich ätzende Säure über eine externe Festplatte.

Platz 5: Das USB-Geschoss
Im Streit warf ein australischer Geschäftsmann mit seinem USB-Stick nach dem Partner. Doch es verfehlte seinen Ziel und landete auf dem Boden und zerbrach in Einzelteile. Auf dem Stick waren sämtliche Firmendaten gespeichert.

Platz 4: Der Bürobrand
Durch einen Bürobrand in einer Firma wurden bis auf einige CD`s alle Datenträger zerstört. Die verschonten Datenträger sind mit ihren Kunststoffhüllen verschmolzen.

Platz 3: Das Öl-Fläschchen
Ein britischer Wissenschaftler war genervt von den Quietschgeräuschen seiner Festplatte und griff zu einer Öl-Flasche. Er füllte dieses schmierige Mittel in das Laufwerk. Der Trick half zwar zwecks Beseitigung des Geräusches, die Daten jedoch waren anschließend futsch.

Platz 2: Der Fallschirmsprung
Ein Fallschirm sollte durch einen Funktionstest geprüft werden. Es sollte per Digital-Camcorder gefilmt werden. Doch es endete tragisch: Der Fallschirm öffnete nicht und stürzte nach unten - die Kamera zerschellte. Die Speicherkarte konnte noch zusammengesetzt werden.

Platz 1: Die Ameisen
Auf eine Festplatte eines Fotografen aus Thailand hatten sich Ameisen eingenistet. Er öffnete das Gehäuse und sprühte Insektenspray hinein. Die Ameisen waren somit bekämpft und die Daten verloren.




geschrieben am 16.12.2007 von um 20:07 Uhr


Tags: Die Top 10 der Daten-Desaster


Kommentare:

Sortierung:
 1 von 2  12 »

#13 von Deutschland Luggas
E-Mail: pornoluggas@gmail.com Offline
man kann sich schon dumm anstellenfreak5 aber die daten sin alle gefreckt uzi
Geschrieben am 19.12.2007 - 16:41
#12 von Deutschland __Maik__
E-Mail: rexxor-stan@web.de Offline
OMG, menschen gibt es, die gibt es gar nicht amüsiert
der typ, der den usb stick nach seinem partner geworfen hat, muss ja ziemlich fest geworfen haben...usb sticks sind ja bekanntlich ziemlich robust...RESPECT!
Geschrieben am 18.12.2007 - 20:57
#11 von Deutschland CK325
E-Mail: ck325@hotmail.de Offline
menschen gibt es ^^
Geschrieben am 18.12.2007 - 13:36
#10 von nicht verfügbar User gelöscht
Offline
was für deppen man man amüsiert unglaublich wie tollpatschig doch einige leute sein können amüsiert
Geschrieben am 18.12.2007 - 12:13
#9 von Polska [Polen] PoLe
E-Mail: adi_der_pole@hotmail.de Offline
Ein moderner angler amüsiert
Geschrieben am 17.12.2007 - 21:18
#8 von Deutschland SüßeSusi
E-Mail: winner@herr-der-mails.de Homepage: http://www.susiprivat.cx.la Offline
Schon bei GMX gelesen amüsiert Aber cooles Bild von nem verbrannten Laptop, passt gut zum Angler wa xD

Sachen gibts die gibts garnich
Geschrieben am 17.12.2007 - 20:14
#7 von Deutschland Linde
E-Mail: mail@stefan-lindenthal.de Homepage: http://www.stefan-lindenthal.de Offline
der angler gehört im punkt dummheit auf platz 1^^
Geschrieben am 17.12.2007 - 18:50
#6 von Deutschland Lilboy
E-Mail: MatthiasHoegg@gmx.de Homepage: http://blackbeats.fm Offline
lolliygamüsiert
Geschrieben am 17.12.2007 - 18:00
#5 von Deutschland g@ngst@
E-Mail: gangsta.moritz@web.de Homepage: www.fundstueck.de/ Offline
is ja toll also mein mp3 player ist uber 2jahre alt 265mb und n paar makl runtergefalle bzw geworfen funktioniert noch guzt nur die hülle is schon ein bischen demoliert^^
Geschrieben am 17.12.2007 - 17:21
#4 von Deutschland sturm locka ;D
E-Mail: magicsofthegathering@web.de Homepage: http://www.esl.eu/de/player/1799378/ Offline
amüsiert
Geschrieben am 17.12.2007 - 15:37

 1 von 2  12 »


Facebook