Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Tagesschau

Keine Überlebenden beim Absturz von Germanwings-Airbus

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Alle 150 Insassen des Linienflugs 4U9525 Barcelona – Düsseldorf sind ums Leben gekommen. Darunter waren laut Passagierliste mindestens 67 Deutsche und mindestens 45 Spanier. Die Zahlen sind erst einmal vorläufig.
Auch die 16 Austauschschüler aus Haltern sind noch nicht bestätigt. Es gibt Seiten, die von 12 Schülern berichten. Notfallseelsorger sind an dem betroffenen Gymnasium im Einsatz. 2 Babys sollen unter den Toten sein.

Die Maschine ist 9:55 Uhr mit rund 20 Minuten Verspätung in Barcelona gestartet und wurde um 11:55 Uhr in Düsseldorf erwartet.

Die Absturzursache ist bis jetzt noch nicht geklärt. Sicher ist, dass die Maschine schnell an Höhe verlor und dann am Vormittag zwischen Grenoble und Nizza an einem Berg in einem sehr unwegsamen Gebiet zerschellte. Der Unglücksort liege in 1500 Metern Höhe und sei "für Fahrzeuge nicht zugänglich", sagte Verkehrs-Staatssekretär Alain Vidalies in der nordfranzösischen Stadt Lille.

Bundeskanzlerin Merkel versprach sorgfältige Aufklärung und Hilfe und wird morgen in das Unglücksgebiet reisen.

Wir sprechen den Angehörigen der Verunglückten unser Beileid aus.

Bookmark and Share




geschrieben am 24.03.2015 von Ute um 17:40 Uhr


Tags: Airbus Germanwings 150 Tote Absturz



CasiBonus
Facebook