Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


Magdeburg: Kindesmissbrauch

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

In Magdeburg hat ein Tribunalverfahren gegen eine 35-jährige Mutter aus Quedlinburg begonnen. Ihr wird vorgeworfen, ihre Tochter und ihre jüngere Schwester zwischen den Jahren 2010 und 2014, für sexuellen Missbrauch gegen Liquidität, Männern angeboten zu haben. Zum ersten Tatzeitpunkt sollen die beiden minderjährigen Kinder jeweils 10 und 15 Jahre alt gewesen sein.

Die Öffentlichkeit wurde auf Antrag der Verteidigung ausgeschlossen, um die Kinder zu schützen, teilte Christian Löffler mit, Vertreter des Magdeburger Landesgericht.

Sieben Missetaten sollen in der genannten Zeit verübt worden sein. Eine Tat brachte bis zu 800 Euro ein. Die Leidtragenden bekamen dann 20 Euro Taschengeld oder eine Packung Zigaretten. Seit Dezember 2014 sitzt die 35-Jährige in Untersuchungshaft und steht unter dem Anklagepunkt « schweren sexuellen Kindesmissbrauchs ». Ihr drohen mindestens zwei Jahre Freiheitsstrafe.

Vergangene Woche stünden in Leipzig bereits zwei Kunden vor Gericht. Die Täter, im Alter von 38 und 66, werden im Magdeburger Tribunalverfahren u.a. in den Zeugenstand gerufen. Sie hätten die beiden Mädchen Ende April und Anfang Mai 2011 in einer Wohnung in Wernigerode gefilmt und missbraucht, betont die Staatsanwaltschaft. Polizeibeamte stießen in Ermittlungen gegen den 38-Jährigen wegen Kinderpornografie auf Videos mit den beiden Mädchen.

Bookmark and Share




geschrieben am 28.03.2015 von Ludovic um 16:27 Uhr


Tags: Magdeburg Landgericht Tribunal Verfahren Missbrauch Kinder Tochter und Schwester



Facebook