Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Promiflash

EMAs 2015: Die Gewinner

Gepostet in: Musik

Gestern Abend wurden die 21. MTV EMAs in Mailand verliehen. Eine Menge Musiker waren nominiert und die Zuschauer konnten im Vorfeld für ihre Favoriten voten. Der Abräumer des Abends war Justin Bieber.

"What do you mean?" ist in 90 Ländern an der Spitze der iTunes-Charts, er füllt riesige Konzerthallen und vor allem die Mädchen lieben ihn. Bei den EMAs lieferte er nicht nur eine gute Show, sondern sahnte sechs Preise ab: "Ich zittere ein bisschen, das ist so überwältigend", sagte er in einer Rede.

Ed Sheeran, der die Show moderierte und auch musikalisch die Bühne rockte, gewann zwei Preise. Taylor Swift, die für 9 Preise nominiert war, gewann nur einen und konnte aufgrund ihrer Tournee nicht persönlich an der Veranstaltung teilnehmen.

Hier seht ihr die Gewinner im Überblick:

Worldwide Act: North America: Justin Bieber
Bester deutscher Act: Lena Meyer-Landrut
Bester kanadischer Act: Justin Bieber
Bester Song: Taylor Swift
Bester Pop-Act: One Direction
Bester weiblicher Act: Rihanna
Bester männlicher Act: Justin Bieber
Best Live-Act: Ed Sheeran
Bester Newcomer-Act: Shawn Mendes
Bester Rock-Act: Coldplay
Bester Hip Hop-Act: Nicky Minaj
Bester Electronic-Act: Martin Garrix
Bester Look: Justin Bieber
Beste Kooperation: Justin Bieber mit Skrillex & Diplo
Bester Push-Act: Shawn Mendes
Bester World Stage-Act: Ed Sheeran
Biggest Fans: Justin Bieber
Bestes Video: Macklemore & Ryan Lewis




geschrieben am 26.10.2015 von Vanessa um 08:05 Uhr


Tags: MTV EMAs 2015 Justin Bieber Ed Sheeran Mailand



CasiBonus
Facebook